Dienstag, 25. Februar 2014

Elefantöses Tragecover

Jetzt melde ich mich auch mal wieder, aber mit so einem kleinem Knöpfle zu Hause ist der Alltag nicht immer ganz planbar und doch immer anders ;-)

Vor einigen Wochen hatte ich mir das Ebook von Klockenpiel bei DaWanda gekauft, weil ich die Kleine von Anfang an auch tragen wollte.

Mit der Stoffwahl war ich anfangs etwas unschlüssig. Was eignet sich gut als aussenmaterial, welches als Innenfutter. Erst wollte ich Fleece für aussen nehmen, habe mich aber schnell dagegen entschieden, denn wenn mal richtig pfeift hält der auch nicht warm, also Softshell! Der ist windabweisend, leicht wasserabweisend und trotzdem atmungsaktiv.
So, und was innen? Da hatte ich dann Teddyfleece überlegt, aber da der "Winter" ja fast rum ist und die fiesen Minusgrade wohl aus bleiben gabs ein Baumwolljersey.

Jetzt hoffe ich auf eine tolle Tragezeit :-D

Die Elefanten gab es als Freebie bei Stickideen, und eigentlich soll man im gleichen Monat was dazu nähen *schäm, aber wie vorher schon geschrieben ist der Alltag noch nicht Alltag!!

So, damit hüpf ich auch noch schnell zum creadienstag, Elefantenliebe!






1 Kommentar:

  1. Liebe Saskia,

    ich freue mich, dass Deine Elefanten noch in einer ganzen Herde angelaufen kommen! :)

    Passt absolut prima! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure lieben Kommentare <3