Dienstag, 29. Juli 2014

Frida 1.0

Hehe!

Bei mir gab es mal wieder eine Frida aus Sommerfrotte… 

...und dazu ist sie das Premiere-Teilchen, welches ich auf meiner neuen Overlock genäht habe <3
ich hatte vorher nämlich noch keine.

Mei, ich sag´s euch! Die Hose ist im Schritt definitiv um eine halbe Nummer geschrumpft, denn ich wollte immer um die Kurve nähen :-P Hat natürlich etwas gedauert bis ich den Dreh raus hatte und da fehlte dann auch schon nen bisl Stoff. Aber hatte die Hose eh eine Nummer größer zugeschnitten, also von dem her - alles easy!!!

Als am Anfang alles in Neon um die Ecke kam dachte ich nur: "oh, ne! Auf keinen Fall mit mir!" Tja, so schnell kann man sich täuschen. Find ich einfach richtig cool in dieser Kombi.


Den Frida Schnitt kennt ihr ja sicherlich alle? Hier habe ich noch den "alten" verwendet, aber Frida 2.0 schlummert schon bei mir auf der Festplatte.

Stoff: Stoffwelten

Uuuund ich habe ein ganz tolles Stempelset von meiner Freundin zum Geburtstag bekommen, toll ne? :-)



Dienstag, 22. Juli 2014

Summer...

…time heißt es bei mir wieder!

Nachdem ich vor einiger Zeit von meiner Freundin Martina eine "große" Tüte VOLL mit Stoff bekommen habe und der "Bestellliste" bin ich schier vom Hocker gefallen.

Hat ja was, so jemand der genauso Stoffverrückt ist, aber (noch) nicht näht ;-) Ich fürchte allerdings, dass sich das auch bald ändert, weil sie schon stark mit diversen Nähmaschinen liebäugelt…

Auf der besagten Liste stand unter anderem ein "Sommerkleid". Ok!
Ist ja nur logisch, dass ich dann das Kleid Summertime von Design Anarchie nähe, oder? 
Zumindestens der Name ist da Programm…


Hier das Kleidchen für Mia. 



Hier mal eine Summertime als Tunika, die ich für meine Zuckerpuppe genäht habe...


Den Elefanten hab ich selber gezeichnet. Ist ja jetzt nicht sooo schwer :-P


Und nochmal eine Summertime für meine Motte, diesmal als Kleidchen!



Dienstag, 8. Juli 2014

Zeit anhalten

Ohhhmann!!!

Unglaublich. Ist es denn schon wieder so lange her? Muss wohl…!

Habe eben festgestellt, dass es mal wieder höchste Zeit für einen "kleinen" Blog Eintrag wird.
Geht´s Euch auch so, dass die Zeit manchmal dahinzufliegen scheint? Einmal mit den Fingern geschnippt und schwupp ist der Tag schon wieder um.

Wenigstens habe ich jetzt mein Mammut-Projekt "Patchworkdecke für den Mann" endlich fertig gebracht. Eigentlich hätte er die letztes Jahr zum Geburtstag bekommen sollen, aber irgendwie… tja, wie das manchmal eben so ist und so. Waren ja nur 13 Monate später :-D
Wenn bald besseres Wetter ist, mache ich ein paar schöne Bilder, aber momentan schüttet es hier. Außerdem sind wir bald nen paar Tage weg - das Knöpfle hat Taufe!!!
Da ist die junge Dame schon 7 Monate - puhh

So, nun aber zu meinem eigentlichen Anliegen heute… Ich habe den süßen Strampler "Strampelinchen" genäht und der ist soooo süß, den wollte ich euch nicht vorenthalten


Einmal eine "Langbeinversion" mit dem tollen Hamburger Liebe Stoff Elephant Love



Natürlich musste die Motte gleich mal drauf sabbern. Sozusagen "markieren" :-)


Hier die kurze Variante mit den Love Keys von farbenmix




Ich finde ihn einfach toll. Für den Herbst gibt's dann eine Cordvariante!!!




Den Schnitt bekommt ihr hier


Noch schnell zum CreadienstagElefantenliebekiddikram!