Dienstag, 4. August 2015

Marty #1

Alle die mir auch auf Facebook folgen wissen, ich bin diesem Schnitt verfallen <3

Ich bin ja bei Anna fest im Team und als sie fragte werd Lust hat bei ihrem nächsten Projekt dabei zu sein, war ich sofort Feuer und Flamme. Ich mag ihre Schnitte total gern, weil sie meistens total "basic" sind und deshalb auch schnell zu nähen. Sie lassen einem aber extrem viel Spielraum für eigene Ideen ohne dabei zu verkopfen. Die Details bestimmt jeder selber und das mag ich total.


Ich habe während des Probenähens drei Stück genäht, jede Variante ein mal. 



Als erstes zeige ich euch die Knickerbocker.
Genäht habe ich die Marty aus Sweat und den neuen Herr Pfefferstöffchen. Die Hose geht aber auch schick, schaut euch dazu unbedingt die Probenähergebnisse auf Annas Seite an. Echt unglaublich, wie unterschiedlich sie sind und jeder den Schnitt ein wenig anders interpretiert.




Taschen sind mittlerweile nicht mehr weg zu denken.
Sie benutzt sie zum Glück noch nicht wirklich, aber das ist wohl leider nur noch eine frage der Zeit :-P




Mit dieser coolen Hose schau ich bei Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram, OutNow und IchNähBio vorbei <3 <3 <3

Dieser Beitrag enthält Werbung!





Kommentare:

  1. Die sieht ja toooootal schick, lässig und bequem aus!!!
    Mein Kleiner hat Taschen immer noch nicht so richtig entdeckt. Manchmal benutzt er sie, wenn wir ihn darauf hinweisen, dass er ja welche hat. Das wars dann aber auch schnell wieder :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist echt sehr schön geworden. LG Ylvie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure lieben Kommentare <3