Samstag, 19. September 2015

Herbstjackerl black/white

Hui... Da pfeift es draußen aber schon wieder?!
Zumindestens kann es schon ziemlich sturmisch werden *brrr
Dafür ist diese Jacke dann doch nicht geeignet aus zwei Lagen Jersey, aber für die anderen -Tage schon :-D

Unsere Übergangsjacke aus dem tollen Triangelstoff vom Stoffonkel finden wir beide super <3
Als Futter habe ich ebenfalls einen Jersey aus ihrem Sortiment gewählt (Streifen pink/rosa).
Die Motte liebt die Jacke und zeigt ständig auf sie, wenn es drum geht eine ihrer vielen Jacken anuziehen. Scheint sich schon gut zu vererben, denn meine Jackengarderobe ist auch gut gefüllt. Ich liebe Jacken, und es kommen immer wieder welche dazu, schließlich muss das alles passen *hihi



Ich war ja erst unschlüssig, ob die zwei Stoffe gut zusammen aussehen werden, aber ich bin sowas von überzeugt <3 Als eyecatcher gab es dann ein paar linke Highlights. Muss ja sein.
Wie man sieht ist die Jacke noch etwas groß, aber das macht ja nix. Dabei habe ich genau ihre Größe genäht. So rum ist es mir aber lieber, als wenn sie zu klein ausfallen würde.


Habt ihr schon erraten um welches Schnittmuster es sich handelt? 
Genau - mal wieder eine JaWePu von Schnabelina. Ich finde den Schnitt einfach super.
Die Variante ist allerdings in ihrem ebook nicht vorgesehen, bzw. nicht beschrieben, aber wer sich auskennt mit den tollen Reißverschlüssen, der bekommt das hin ;-)


Die Taschen sind auch super, da passt soooo viel rein!!!



Schwarze Bündchen sind echt praktisch *hehe






Ich hab mal etwas mit meinen Jerseyresten gespielt und versucht so eine tolle Ringelblume (RINGELOMA) nach dem Tutorial von meine Herzenswelt zu basteln. Naja, es sieht interessant aus *lach
Sollte natürlich keine Blume werden, dafür fehlt der Stiel, aber es hat sich so hervor gehoben... irgendwie witzig!


Der Triangelstoff ist momentan ausverkauft, aber wird demnächst nachgeliefert ;-)
Wieder mal ein tolles Design <3

Stoff: Stoffonkel
Schnitt: JaWePu Schnabelina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Eure lieben Kommentare <3