Donnerstag, 15. Januar 2015

Martha #2 meets Astrokatze

Hui! Da kommt der RUMStag genau richtig, dennnnn es gibt einen neuen Streichelstoff <3
Hach! Ich durfte den neuesten Soff " Sweet Hearts" aus dem Hause Astrokatze vernähen.

Ok, ich muss gestehen, als ich ihn ausgepackt habe war ich etwas, sagen wir mal, irritiert! 
Der Stoff ist rosa mit orang/roten Herzen. Also ein Hauch Retro, was eigentlich nicht ganz mein Stil ist.
Nun denn! Ich habe nochmal überlegt und bin bei meiner geplanten Martha geblieben, aber besorgte mir einen anderen Grundstoff. Vorher hatte ich grau, was sicherlich auch super aussieht, aber da sprang der Funke nicht so wirklich über. Also auf zum Stoffladen und schnell anderen Sweat gekauft - in dunkelblau. Gesagt-getan!

Und das ganze nennt man jetzt Liebe auf den 2ten Blick
Ich liebe diese Martha, denn sie ist ganz anders als meine erste Martha, auch wenn ich am Schnitt nichts verändert habe.







Schick näää?
:-P

Stoff "Sweet Hearts" gibts HIER
Schnittmuster: Martha von Milchmonster






Dienstag, 13. Januar 2015

Lovely Clouds meets BoGi

Sooo, die kleine Motte schläft und ich habe endlich Zeit euch ihr tolles neues Outfit zu zeigen <3

Ich durfte mal wieder was tolle für Annas-Country nähen… 
Achja *hihi, ich bin ab sofort eine feste Stammprobenäherin bei Anna - Danke 


Nun zurück zum Schnitt. Ich habe Euch ja schon angedeutet, dass es ein toller Allrounder ist. Das ist das Shirt aber wirklich, deshalb hat es auch den tollen Namen BoGi-Shirt (Boys and Girls ;-))

Gleichzeitig hatte ich den tollen Stoff von Königreich der Stoffe hier liegen und so ergab es sich, dass ich natürlich den dafür gleich vernäht habe. Der Nickystoff ist sowas von weich und flauschig  
Am liebsten hätte ich mir auch noch was daraus genäht, aber leider hat es nicht mehr gereicht, denn damit das Shirt nicht so alleine ist, gab es mal wieder eine Frida (mein Lieblingsschnitt zur Zeit) dazu von Das Milchmonster…!

Perfektes Kuscheloutfit für diese Jahreszeit



 Ich finde dieses Bild einfach total toll :-P



Hier mal das Shirt alleine! Da gibt es viele verschiedene Variationsmöglichkeiten. 
Das für Jungs hat noch optional ne kleine Brusttasche und an den Ärmeln ist eigentlich noch etwas eingebaut, das ich hier aber weg gelassen habe!


Und mal das ganze Set


Joa, die Schleife war natürlich nicht kante Schleife und den Knopf musste ich auch wieder entfernen. Sie fand ihn einfach sehr interessant und ich hatte Angst, dass sie ihn abreißt…


Ebook gibt's hier

und Stoff gibt's hier



Donnerstag, 8. Januar 2015

Winter Martha, oder auch Kitzmartha

Meine erste Martha, und es ist sowas wie Liebe auf den ersten Blick!
Ich habe ja schon wirklich viel über die Martha gelesen und selten was negatives (war eher belanglos).
Das Schnittmuster müsste ich jetzt ca seit 1,5 Jahren besitzen und ich weiss nicht warum ich sie nicht schon eher genäht habe?!
Diese habe ich jetzt aus Sweat genäht und sie sitzt schön "knackig". Da ist nicht mehr viel Platz für unwichtige Dinge drunter :-P
Die nächste wird also eine Nummer grösser, so dass auch mal evtl. ein Longsleeve drunter passt, denn ich bin voll die Frostbeule.
Hier ist dann auch mal der tolle Winterkitz von AfS vernäht worden. Ich mag ihn sehr und finde ihn schön kuschelig! Der braune Sweat ist auch von denen ;-)


Die Bilder sind enstanden als hier richtig toll Schnee lag, der ist jetzt natürlich schon wieder über alle Berge.



Die Kordel wurde natürlich selbst gehäkelt.






Und damit geht´s natürlich zu RUMs!!!



Ich muss euch aber auch noch einen klitzekleinen Teaser da lassen :-D


Hach, so niedlich!!!


Dienstag, 6. Januar 2015

Rentier-Marie

Ohhh, ich habe euch ja noch gar nicht das tolle Weihnachtsoutfit meiner kleinen Zuckerpuppe gezeigt :-D
Das Wort Weihnachten habe ich in der Überschrift absichtlich mal weg gelassen, den wer hat JETZT noch Lust etwas über Weihnachten zu lesen...

In diesem Fall war erst der Stoff und dann das Schnittmuster.
Ich bin absoluter Rentierfan und als ich den Stoff bei Stoffwelten sah musste ich ihn sofort haben. Ich hatte Glück, es war zwar eine Eigenproduktion, aber anscheinend war das Muster nicht ganz so gefragt und auch noch Tage später verfügbar :-P

Und als Weihnachten immer näher rückte, hab ich mich dann auch mal für ein Schnittmuster entschieden.
Ich habe sogar eins gekauft *lach
(bei soviel Probenähaufträgen komt man gar nicht dazu SM zu kaufen)

Es wurde die Marie von FeeFee, wie die meisten von Euch sicherlich erkannt haben.
Einfach niedlich <3







Donnerstag, 1. Januar 2015

Wenn die Toni mit dem Stoffonkel ;-)

Hallo meine Lieben!

Ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen?
Wir waren ei Freunden und haben es uns mal so richtig gut gehen lassen. Da gab es richtig feines Essen und der Kamin war auch angeschürt - einfach gemütlich!
Hat schon was, wenn man mal nicht selber den Nachmittag in der Küche verbringt und irgendwas vorbereiten muss ;-) und vor allem am nächsten Tag nicht wieder aufräumen muss!!

Nun aber zu meiner Liebe zwischen Toni und dem Onkel <3
Den Schnitt "Toni" habe ich mir schon vor längerer Zeit mal gekauft, aber noch nie genäht. Dann hatte ich wieder das Vergnügen einen tollen Stoff vom Stoffonkel zu vernähen und als ich das Muster sah, wusste ich sofort, es wird eine Toni.




Jetzt ist zwar nicht die richtige Jahreszeit für so ein Kleidchen, aber der Frühling kommt ja doch jedes Jahr, und vielleicht ja auch schneller als wir denken ;-) 
Ich bin dann schon einmal gerüstet!






Schnitt: Toni von das Milchmonster
Stoff: Paisleyfant vom Stoffonkel