Mittwoch, 23. September 2015

Herbstkind sew along #4

Feinschliff, bzw. wohl eher der Einblick :-P

Beim letzten Mal habe ich ja schon ziemlich genau erzählt was es wird und welche Stoffe ich dafür ausgewählt habe. Es ist auch dabei geblieben :-D
Mittlerweile sind auch die ersehnten Knöpfe und der bestellte Stoff eingetroffen.
Viel weiter bin ich allerdings noch nicht gekommen.
Gestern hab eich es immerhin schon mal geschafft das Futter zu vernähen.
Heute wollte ich dann besticken und dann hoffentlich auch bald mit der Außenjacke und dem Betüddel fertig sein!

Als kleinen Einblick, hab eich euch aber mal die vorhandenen Materialien fotografiert.
Allerdings fehlt da noch der RV. Ich habe einen hier, aber der passt nicht so wirklich *grmpf, muss wohl noch ein neuer her!


Wie ihr anhand der Knöpfe erkennen könnt, wird der Mantel etwas "Boyrisch" :-D
Ich wollte mal etwas anderes und eventuell kommt noch ein dritter Stoff dazu, dass weiß ich aber noch nicht, das wird beim nähen entschieden.

Soo, das war es schon wieder fürs erste. Jetzt muss ich mal schauen was die anderen so schon alles haben beim Sew along Herbstkind

Dienstag, 22. September 2015

sonnige und fuchsige Herbstgrüße

Ja-ja... ich weiß... einige von Euch warten auf meine Herbstkindjacke...AHHHH!
Sie liegt hier zugeschnitten und ich vergesse tagsüber immer Fotos zu machen für den Beitrag (den ich schon vor 1,5 Wochen geschrieben hatte).
MORGEN, versprochen!!!
Schließlich ist ja nächste Woche schon Abgabe, und bei einem Sew along sollte man ja auch zwischendrin mal was zeigen... wie gesagt, morgen!!!

Dann mal ein anderes Zwischenergebnis :-D 
Die liebe Anna AnnasCountry hat ein Doppelebook raus gebracht. "Pully und Pauly"
Sie unterscheiden sich zum einen ganz eindeutig vom Ausschnitt, denn der eine hat einen Loopkragen und der andere eine Knopfleiste und somit ist der Hals "frei". Außerdem ist der Pully (Loopvariante) auf dickere Stoffe wie Sweat, Fleece etc. ausgelegt während der andere eher auf Jersey ausgelegt ist. Somit ist der eine etwas weiter und der andere enger geschnitten ;-)

Mein absoluter Favorit ist ja die Loopvariante <3


Am Anfang des Probenähend gab es einen Schnitt mit zwei Kragenvarianten. Erst im Laufe des Nähens sind daraus zwei verschiedene Schnitte entstanden. Deshalb ist bei mir die Loopvariante auch aus Jersey ;-)


Ich könnte sie fressen in ihrem Röckle.
Der Rock wächst übrigens gut mit, denn der ist schon vor einem halben Jahr entstanden, leider musste ich feststellen, dass ich euch den noch gar nicht gezeigt hatte...*aufdieFingerhau


Den tollen Fuchsstoff hatte ich im Frühjahr zum Probenähend hier liegen und es war noch genug über um jetzt den süßen Pully zu nähen <3
Ein zweiter ist gestern entstanden, der ist auch sooo süß!!! (Darf ich aber leider noch nicht zeigen, da der Stoff noch geheim ist ;-))





Kaufen könnt ihr das Kombiebook hier 
Stoffe: Staghorn


Samstag, 19. September 2015

Herbstjackerl black/white

Hui... Da pfeift es draußen aber schon wieder?!
Zumindestens kann es schon ziemlich sturmisch werden *brrr
Dafür ist diese Jacke dann doch nicht geeignet aus zwei Lagen Jersey, aber für die anderen -Tage schon :-D

Unsere Übergangsjacke aus dem tollen Triangelstoff vom Stoffonkel finden wir beide super <3
Als Futter habe ich ebenfalls einen Jersey aus ihrem Sortiment gewählt (Streifen pink/rosa).
Die Motte liebt die Jacke und zeigt ständig auf sie, wenn es drum geht eine ihrer vielen Jacken anuziehen. Scheint sich schon gut zu vererben, denn meine Jackengarderobe ist auch gut gefüllt. Ich liebe Jacken, und es kommen immer wieder welche dazu, schließlich muss das alles passen *hihi



Ich war ja erst unschlüssig, ob die zwei Stoffe gut zusammen aussehen werden, aber ich bin sowas von überzeugt <3 Als eyecatcher gab es dann ein paar linke Highlights. Muss ja sein.
Wie man sieht ist die Jacke noch etwas groß, aber das macht ja nix. Dabei habe ich genau ihre Größe genäht. So rum ist es mir aber lieber, als wenn sie zu klein ausfallen würde.


Habt ihr schon erraten um welches Schnittmuster es sich handelt? 
Genau - mal wieder eine JaWePu von Schnabelina. Ich finde den Schnitt einfach super.
Die Variante ist allerdings in ihrem ebook nicht vorgesehen, bzw. nicht beschrieben, aber wer sich auskennt mit den tollen Reißverschlüssen, der bekommt das hin ;-)


Die Taschen sind auch super, da passt soooo viel rein!!!



Schwarze Bündchen sind echt praktisch *hehe






Ich hab mal etwas mit meinen Jerseyresten gespielt und versucht so eine tolle Ringelblume (RINGELOMA) nach dem Tutorial von meine Herzenswelt zu basteln. Naja, es sieht interessant aus *lach
Sollte natürlich keine Blume werden, dafür fehlt der Stiel, aber es hat sich so hervor gehoben... irgendwie witzig!


Der Triangelstoff ist momentan ausverkauft, aber wird demnächst nachgeliefert ;-)
Wieder mal ein tolles Design <3

Stoff: Stoffonkel
Schnitt: JaWePu Schnabelina


Dienstag, 15. September 2015

Littlle Ebby und die süßen Racoonies

Ohjee… beim aussortieren der Bilder ist mir aufgefallen, dass ich euch dieses süße Set noch gar nicht gezeigt habe…

Dabei ist das jetzt der beste Zeitpunkt, denn die Racoonies wurden nachproduziert <3
Ist das nicht toll? Und dann auch diesmal in 4 Farben!


Achja, mal wieder eine kleine Bilderflut ;-)


 Dieses Set haben wir diesen Sommer wirklich sehr gerne getragen, naja, die Motte :-D




Schade, ich glaube nicht, dass es nächstes Jahr noch passen wird, aber ich heb es erstmal auf :-D





Freitag, 11. September 2015

Beebi Pea & Kaela

Nachdem ich euch ja vor ein paar Tagen die erste Mütze gezeigt habe, folgt hier gleich die zweite :-D


Ich liebe dieses Set <3


Den tollen Lillestoff hab ich von Anni von Fräulein Emmama bekommen 


Ich mag diesen Stoff wirklich. Er passt perfekt zum Herbst! Schade, dass es nur so ein kleines Stückchen war und nicht für mehr reichte :-P




Heute mal wenig Text :-D


Kaufen könnt ihr das eBook hier

Donnerstag, 10. September 2015

Missy @ RUMS

Soo, heute werde ich nicht die Einzige hier bei RUMS sein, die ihre tolle Missy zeigen wird :-D
Aber so ist das nun mal wenn neue Schnitte auf den "Markt" kommen. Zum Glück sieht jede Missy anders aus und jede wunderschön <3

Ich zeige euch hier meine zweite Missy, denn die mag ich besonders gern. Die andere dann die Tage ;-)

Als ich wusste, dass ich beim Probnähen bei Kristina von Melian´s kreatives Stoffchaos dabei bin, wusste ich auch, dass ich erstmal nicht da sein werde. Schließlich stand die Hochzeit meines Bruders vor der Tür, und somit auch ein 1wöchiger Besuch in NRW bei meinen Eltern. In Ochtrup hat es da diesen schönen Stoffladen <3 Cadoo <3
Dem musste ich natürlich auch wieder einen Besuch abstatten (diesmal sogar mit einem Gutschein in der Hand, denn der Geburtstag war ja noch nicht so langer her). Die Entscheidung viel relativ leicht, denn ich hatte mich gleich in diese beiden tollen Hilco Sweats verliebt <3 und das daraus eine Missy entstehen soll war von vornherein geplant. Leider ist der gemusterte Stoff aufgebraucht. Ein paar Fitzel hab ich noch und vielleicht reicht es der Motte noch was daraus zu nähen. Mal schauen!

Aber auf den Bildern ist noch etwas Neu!!!
Meine Brille :-D

Ich habe die Hiobsbotschaft bekommen, dass ich meine Brille doch wenn möglich jetzt dauerhaft tragen sollte :-/ Also nicht nur zum lesen etc… Okay!

Also neue Brille! Bisl groß, aber so langsam habe ich mich daran gewöhnt.


 Das Schnittmuster enthält mehrere Varianten, ich habe mich für die XXL Kapuze entschieden!
Sooo toll, aber auch eine Menge Stoff die dabei drauf geht :-P




Ein bisl Schnickschnack muss auch sein!




Was sagt ihr zur neuen Brille?



Also nochmal zum mitschreiben, die Stoffe könnt ihr auch online bei Cadoo erwerben und den Schnitt Missy hier!

Achtung!
Kristina sucht grade noch Probenäher für die mini Missy ;-) Wer also zeit und Lust hat…hier entlang!

Dienstag, 8. September 2015

Marty #3

Ich dachte mir jetzt wird es Zeit euch endlich mal unsere dritte Marty vonAnnas-Country zu zeigen.
Die anderen zwei die während des Probenähens entstanden sind, hatte ich ja euch schon gezeigt 
Diese ist mir aber die Liebste <3 <3 <3



Sie ist aus einer aussortierten Feincordhose meines Mannes entstanden. Perfekt für den Herbst!


Als ich die Stoffe von Hamburger Liebe sah, wusste ich - die brauche ich und passend dazu die Stickdatei. Ich habe noch seeehr viel Stoff davon und andere aus der Serie "Life is a Ponyfarm", mal schauen was es wird?!






Eins weiß ich, diese Hose wird in den nächsten Wochen immer gaaanz weit oben liegen!!!

Das eBook bekommt ihr HIER

Mittwoch, 2. September 2015

Sew along Herbstkind 2015 #2

Startschuss und Ideensammlung!
fürs Herbstkind sew along 2015

Welchen Stoff wähle ich ? .. Welchen Schnitt ?
Was brauch ich sonst noch ? ... Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen ...

Juhu, immerhin bin ich ich schon einmal soweit, dass ich hier noch locker mitschreiben kann :-p
Im letzten Jahr hatte ich soviel um die Ohren, dass mein zweiter Beitrag gar nicht mehr online ging *schäm
Allerdings wird es dieses Jahr keine Übergangsjacke geben. Ich habe fest gestellt, dass man die sowieso selten braucht. Ich bevorzuge da das Zwiebelprinzip und dann irgendwann gaaaanz warm :-D
Die Motte hat so viele Fleecejacken, die reichen für den Übergang.

Welches Schnittmuster wähle ich?
Ganz klare Sache für mich, den Duffle, beziehungsweise die Duffle Queen von nEmadA… 


Ich freue mich da schon total drauf sie zu nähen, denn letztes Jahr war die Motte einfach noch zu klein für einen Mantel!

Welchen Stoff wähle ich?
Das ist dieses Jahr ganz tricky gelaufen, denn ich darf euch etwas verraten... Der Stoffonkel bringt demnächst einen Mega geilen, kuscheligen Teddystoff auf den Markt. Meiner liegt schon hier und wird regelmäßig gestreichelt <3
Selbst nach dem ersten waschen ein Traum. Also das Futter liegt schon mal bereit. Fehlt noch der Aussenstoff, da hab ich mich für einen Breitcord entschieden - in petrol! Der befindet sich allerdings noch auf der Reise und dürfte zum Ende der Woche hier eintrudeln.

Was brauche ich sonst noch?
Aufjedenfall diese länglichen Knöpfe...mhhhh....wie heißen die nochmal??
Zefix, jetzt fällt mir der Begriff nicht ein, dabei liegt er auf der Zunge...achja, Knebelknöpfe… 
Auch die befinden sich zusammen mit dem Stoff noch auf der Reise. Über die Farbe des RV bin ich mir noch nicht sicher, hab was hier liegen, aber das entscheide ich noch, wenn ich weiß wie ich die Jacke weiter aufpimpe:-)



Dienstag, 1. September 2015

Der Herbst kommt…und damit auch MÜTZEN

Jaaaa…. es ist soweit und wir dürfen endlich wieder Mützen nähen. 
Das ist wohl das meist genähte Kleidungsstück überhaupt, denn wer kennt das nicht? 
Die Mütze passt nicht zu der Jacke…oh, schon wieder in den Dreck gefallen… WO ist denn jetzt die Mütze schon wieder?… die ist zu dünn…die ist zu dick... undsoweiterundsofort :-P

Da kommt Cindy von Din.Din Handmade grade richtig und bringt ihren neuesten Streich auf den Markt - genau, schon wieder eine Mütze.
Aber hey, die ist echt super cool! Ich war ja am Anfang echt skeptisch, denn wenn es SM wie Sand am Meer gibt das Mützen!

Es gibt aber mehrere Versionen und das Highlight sind hier eindeutig die "Zipfel".
Ich gebe zu, am meisten hat es mir dieses Tuch angetan <3 <3 <3 
Seit Wochen will ich noch eins nähen, aber bei immer wieder über 30Grad hatte mich die große Lust dazu noch nicht gepackt, aber jetzt!


Im eBook sind abgesehen von der Beanie Version auch noch eine Version mit Schirm enthalten. 
Als kleines "Extra" gibt es die Erklärung für ein Knotenstirnband.




Ahhh, ist es nicht Zucker?!


























Ich habe Stoffe von buttinette genommen, die hier noch in meinem Fundus lagen!

Das Schnittmuster bekommt ihr hier!