Dienstag, 5. April 2016

Suso Socke - mal wieder

Der kleine freche Wolf SusoSocke vom Stoffonkel ist einfach sowas von süß, dass ich immer wieder gerne zu dem tollen Stoff greife. Passend natürlich dazu die neuen Kitzelstreifen <3 Streifen gehen ja bekanntlich immer ;-)

Vor einiger Zeit habe ich erfahren, das sich für Finnleys Designbeispiele zur Lotta nähen darf. Lange hatte ich überlegt welche Stoffkombi ich wählen sollte und sie immer wieder verworfen. ABER als es hieß es gibt neue Streifen, war die Kombi fest gestanden!!!


in Kombination mit pink find ich den Stoff einfach genial <3


 Leider war es etwas frisch und ich hatte es dann zum Schluß ausauch verpennt... der Schal!
Man sieht dadurch den tollen Crossover Kragen nicht richtig, aber man kann ihn sich bestimmt vorstellen.



Im neuen Stall kann man auch prima Fotos machen :-D
Denke da werden wir noch öfter die Kamera hin mitnehmen, zu dem die Motte sich eh am liebsten hier aufhält!

Bei dem Schnitt Lotta handelt es sich um eine Erweiterung.
Der Basisschnitt "Freya" ist ein lässiger Pullunder und wird hier ebenfalls heiß geliebt.
Ihr braucht also Freya um die Lotta nähen zu können.
Demnächst wird es noch eine Lotta geben, aber sehr wahrscheinlich mit kurzen Arne, denn ein Blick in den Schrank heute bei 20 Grad hat gezeigt: Oh Schreck, alles langärmlig...



Stoffe: Stoffonkel
Schnitt: Lotta von Finnleys

Und damit verlinke ich mal wieder bei Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram und IchNähBio


1 Kommentar:

  1. Das sieht wirklich richtig süß aus! Ich mag die Kombination von mint und pink auch sehr. Die Bauchtasche ist auch eine super Idee!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure lieben Kommentare <3