Dienstag, 26. April 2016

Pony LOVE

Eigentlich hat Mein Mann mir den Auftrag gegeben nach schönen Ferienwohnungen zu schauen... Stattdessen sitze ich hier und schreibe einen Beitrag *dumdidum
Das Problem ist, dass wir etwas spät dran sind mit suchen, weil wir natürlich voll in der Hauptreisezeit verreisen. Vorher geht es nicht und ab September fängt für die Motte ein neuer Lebensabschnitt an - der Kindergarten!!!
Falls ihr also zufällig eine schöne Ferienwohnung in den Bergen oder am Bodensee habt... Ihr dürft euch melden :-P

Jetzt aber zum eigentlichen Thema, letzten Herbst habe ich der Motte eine Knickerbocker Frida uns einen Pauly genäht. Beides fiel aber noch so groß aus, dass es ein paar Monate im Schrank warten musste :-D Es ist immer noch reichlich, aber etwas Platz ist ja nicht schlimm.
Den Stoff mag ich einfach total, darum musste ich auch gleich die passende Stickdatei dazu haben. Als Pferdenärrin ja sowieso klar *hihi







Die tolle Spange haben wir zu Weihnachten in einem Überraschungspaket gehabt <3
Ich finde sie total süß!


Schnitte: Hose - Frida von Milchmonster


Donnerstag, 21. April 2016

Maisie

Wird mal wieder Zeit für einen neuen Beitrag :-D

In letzter Zeit sprudelt Tanja von Sara & Jules nur so vor Ideen <3

Seit gestern gibt es das tolle neue Ebook "Maisie", ich liebe solche Tops ja, vor allem im Sommer dann aus richtig schönen bunten Stoffen <3

Während des Probe nähens sind drei Tops bei mir entstanden, alle BASIC, alle toll :-P

TOP1
Das habe ich aus wirklich sehr günstigem Jersey genäht, aus irgend nem Poly Gemisch.
War mir noch unsicher wegen de rPassform, aber ich war sehr zufrieden und hatte meinen Mann gleich gebeten Bilder zu machen.
Das war vor 1,5 Wochen, da war es sooo warm hier <3





TOP 2
Mein Lieblingstop <3
Den Hilcostoff hatte ich genau für diesen Zweck gekauft und ich  bin sehr stolz, dass es genau das geworden ist.
Der Stoff schreit förmlich nach Sommer, umso mehr hat es mich geärgert, dass die Sonne sich in den letzte Tagen nur versteckt hatte...also doch wieder grüne Wand *lach



TOP 3
Aus den tollen Pfeilen von Staghorn, die hier schon eine Weile schlummern und unbedingt vernäht werden wollten<3
Hier habe ich dann gesehen, dass ich auch ruhig eine Nummer kleiner hätte nähen können :-P
Aber der Sommer kommt ja erst ;-)



Macht sich auch gut unter Strickjacken :-D


Und damit auf zu RUMS <3 


Dienstag, 19. April 2016

Die Hühner sind los...

habt ihr sie schon entdeckt?
Die süßen neuen Hühner beim Stoffonkel designed by Janas world <3 <3 <3 
Ich bin ja mega verliebt in die kleinen Piepmätze, und die Kombistoffe die der Stoffonkel dazu produziert hat - a Traum !!!











Schon Ende Januar habe ich dieses süße Teilchen genäht aus den Stoffonkel Stoffen!
Jaja, ich bin absolut vernarrt in die Stoffe, aber die Qualität spricht für sich und die Designs sind fast alle toll <3 <<3 <3 
Mit diese Design haben sie mich aufjedenfall mal wieder voll erwischt!
Ich finde die Hühner (designed by Janeas World) einfach sowas von süß und den Karostoff dazu Oberhammerg**l


Der Schnitt ist die Mini DaJa von Kreativhund
Ich durfte ein Designbeispiel beisteuern und bin ganz verliebt in den Schnitt <3
Ihr könnt auch eine Kapuze statt des XXL Kragens an die süße Tunika nähen.
Für uns war es das perfekte Osten Outfit - die Oma ist dahin geschmolzen :-P





Die tollen Knöpfe sind nur Hornimitate,a der ich liebe sie. Leider sind sie jetzt aufgebraucht und ich kann sie nicht mehr nach bestellen, weil sie aus dem Sortiment genommen wurden *heul




























Stoffe: Stoffonkel
Schnitt: MiniDaJa - Kreativhund
Schnitt Leggings: LittleLegLove von nEmadA (Freebook)

Dienstag, 12. April 2016

Wolkenliebe

Staghorn hat vor ein paar Wochen super tolle Stoffe raus gebracht. Unter anderem die Wolken und die Triangels. Die Stoffe gibt es in verschiedenen Farben, und das BESTE... es gibt sie noch :-P
Eigentlich sind ihre EP´s ja immer ruckzuck ausverkauft, aber diese sind immer noch vorrätig!!!


Genäht habe ich seit langem mal wieder eine Talia von Lieblingsnaht - zu einem Kleid verlängert.


Das Haarband blieb sogar mal kurz drin, Lider hatte ich e etwas zu kurz genäht, deshalb nur der Mini Knoten da :-P


Eigentlich wollte ich die Hose zu einer 3/4 Leggings kürzen *räusper
Da ich eine Nummer größer genommen hatte (Kind soll ja schließlich was davon haben) und ich dann gekürzt hatte ohne zu messen, kam jetzt eine Leggings raus die passt, aber auch etwas weit ist ...ahhh


Verziert hab ich das Täschchen mit Falzgummi von wundertop Webbänder in silber!



Ein bisl Schnickschnack und fertig ist das Kleidchen <3


Das zeige ich heute bei Dienstagsdinge, Meitlisache und Kiddikram

Freitag, 8. April 2016

AMAYA

Und dann zeige ich euch heute gleich mal den nächsten Streich von Sara & Jules, der ebenfalls vor kurzem "geboren" wurde.
AMAYA - ein toller Ballonrock mit Eingriffstaschen (die ich leider nicht fotografisch festhalten konnte). Der Rock kann in drei verschiedenen Versionen  genäht werden, ich hab mich für die doppellagige entschieden. Wobei die einmalige hier auch zugeschnitten liegt, aber ich komme grade leider null zum nähen *grummel



Den süßen Stoff habe ich vor einer Ewigkeit von meiner Freundin Carolin (Tinilenchen) geschenkt bekommen. Jetzt endlich hat er seine Bestimmung gefunden.





Wie man sieht, bietet der Rock sehr viel Bewegungsfreiheit :-P


Mit diesem Beispiel schau ich bei Kiddikram , Meertje  und Meitlisache vorbei

Donnerstag, 7. April 2016

NEESHA...

...kommt <3 <3 <3 

Der neue Schnitt von Sara & Jules ist einfach mega cool!
Die Jacke kann man in kurz oder lang, mit oder ohne Kapuze nähen!
Also einiges an Möglichkeiten!

Ich hab mich für die kurze Version ohne Kragen entscheiden.
Es sollte mal etwas schlichter sein!


Sie ist aus nicht dehnbarem Sweat und hat nur einen Knopf zum verschließen, was ich allerdings nicht ganz empfehlen kann (ist auch nicht so vorgesehen). 
Aus Zeitmangel wurde es nur ein Knopf *räusper


Eigentlich sollten da schon drei dran. Ich habe sogar extra ein Reststück Stoff genommen und da ein Probeknopfloch gemacht - Perfekt! Dann hab ich die Jacke hergenommen und es ging alles schief was nur schief gehen kann... ich war sowas von frustriert... Und da mein Mann nachmittags Bilder von mir machen sollte und das Kind schon wach war und ich nur noch ein Nervenbündel war... gab es nur einen Knopf :-P) (muss ich wohl noch ändern)


Das Ebook bekommt ihr bis einschließlich Sonntag zum Vorzugspreis HIER


Und damit geht es wieder mal zu RUMS!

Dienstag, 5. April 2016

Suso Socke - mal wieder

Der kleine freche Wolf SusoSocke vom Stoffonkel ist einfach sowas von süß, dass ich immer wieder gerne zu dem tollen Stoff greife. Passend natürlich dazu die neuen Kitzelstreifen <3 Streifen gehen ja bekanntlich immer ;-)

Vor einiger Zeit habe ich erfahren, das sich für Finnleys Designbeispiele zur Lotta nähen darf. Lange hatte ich überlegt welche Stoffkombi ich wählen sollte und sie immer wieder verworfen. ABER als es hieß es gibt neue Streifen, war die Kombi fest gestanden!!!


in Kombination mit pink find ich den Stoff einfach genial <3


 Leider war es etwas frisch und ich hatte es dann zum Schluß ausauch verpennt... der Schal!
Man sieht dadurch den tollen Crossover Kragen nicht richtig, aber man kann ihn sich bestimmt vorstellen.



Im neuen Stall kann man auch prima Fotos machen :-D
Denke da werden wir noch öfter die Kamera hin mitnehmen, zu dem die Motte sich eh am liebsten hier aufhält!

Bei dem Schnitt Lotta handelt es sich um eine Erweiterung.
Der Basisschnitt "Freya" ist ein lässiger Pullunder und wird hier ebenfalls heiß geliebt.
Ihr braucht also Freya um die Lotta nähen zu können.
Demnächst wird es noch eine Lotta geben, aber sehr wahrscheinlich mit kurzen Arne, denn ein Blick in den Schrank heute bei 20 Grad hat gezeigt: Oh Schreck, alles langärmlig...



Stoffe: Stoffonkel
Schnitt: Lotta von Finnleys

Und damit verlinke ich mal wieder bei Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram und IchNähBio