Donnerstag, 3. August 2017

Räuberbraut

Hey Ihr Lieben da draußen...ist überhaupt noch jemand da *lach?
Hier mal ein kurzer Wink aus der Versenkung :-D
ABER ich habe was ziemlich cooles für euch... die liebe Verona von der Zuckerwolkenfabrik hat ihren ersten Damenschnitt raus gebracht <3 Mega!
Jetzt denkt ihr sicher...achja, so einen Rock, den gibt es ja wie Sand am Meer...ne, eben nicht!
Es handelt sich nämlich hierbei um einen Hosenrock *grins
Dieser lässt sich entweder einlagig, wie meiner, nähen oder mit mehreren Stufen. 
Dank des Echtgrößensystems, welches ja schon großen Anklang bei uns bei den Kinderschnitten findet, ist auch hier wieder zu finden. Anhand von HU und Körpergröße lässt sich jederFraus Traumrock (geht auch ohne Schritt) oder Hosenrock nähen.

Wer gerne im Partnerlook mit den Mäusen spaziert, kein Problem, denn der Hosenrock lässt sich ab Körpergröße 48 nähen :-)  


Ganz klar zu erkennen, eine HOSE :-P 


Ich liebe ihn, denn jetzt kann ich endlich auch weder kurze Röcke in der Arbeit anziehen, denn der Rock kann nicht mal eben hochrutschen wenn man auf dem Boden rum kriecht *hihi
Und Windböen sind zum Glück auch kein Thema mehr ;-)


Er dreht sich sich wie ein schöner Rock, leider waren nur alle Bilder ziemlich daneben (es ei denn ich hatte mein Gesicht abgeschnitten), deshalb müsst ihr euch das jetzt einfach mal vorstellen.


Den Schnitt könnt ihr HIER kaufen.
Aktuell läuft sogar grade ein Nähwettbewerb, also schnell vorbei schauen!

Der Stoff ist ein gehütetes Schätzchen von Staghorn

Damit schaue ich seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder bei RUMS vorbei.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Eure lieben Kommentare <3