Dienstag, 21. Februar 2017

Nerdy

Ist dieser Stoff nicht cool???
Also wir finden den Nerds vom stoffonkel einfach mega lässig.
Voller Farbflash in unserem neuen Outfit


Genäht habe ich ein Tee (Shirt) und eine Luckees von Nipnaps

Die Motte musste erstmal die Turntauglichkeit des Outfits testen während ich versucht habe Bilder zu machen *argh Auf dem Sofa kann aber auch einfach so gut hüpfen :-P






Damit schaue ich mal wieder bei Dienstagsdinge, IchNähBio und bio: Stoff Linkparty vorbei <3

Stoffe: Stoffonkel
Schnitte: Nipnaps 

Sonntag, 12. Februar 2017

Two wolfs Issy

Seit längerem mal wieder eine Issy von FeeFee genäht. Bisher ja noch nie als Kleid, aber das musste jetzt definitiv auch mal sein. Der Schnitt fällt etwas größer aus (Nein, ich habe nicht auf Vorrat genäht), da hat die Motte wohl länger was von :-D

Der "Bubble Gum" vom Stoffonkel hatte es mir von Anfang an angetan, aber mir fehlten ein wenig die Ideen um das Mädchengerecht umzusetzen. Obwohl, das stimmt nicht... ich hatte eher keine Zeit mich mehr damit auseinander zu setzen. ALs dann noch diese tollen Streifen in hellblau-Vanille in den Shop gezogen sind, war klar, die Kombi brauche ich <3 






Meine anderen Issys könnt ihr hier anschauen: Issy#1, Issy#2 und Issy#3


Schnitt: Issy von FeeFee
Stoff: Stoffonkel

Samstag, 11. Februar 2017

Lottchen #2 und #3

Ich habe euch ja HIER schon von unserem ersten Lottchen vorgeschwärmt, jetzt werde ich das auch mal von Nummer 2 und 3 machen :-D

Lottchen Nummer 2 ist wieder ein Pulli geworden, diesmal aber mit einer Känguruhtasche (in der man wunderbar Walnüsse sammeln kann) dafür aber diesmal ohne Kapuze.
Die Bilder habe ich im Oktober gemacht, seit dem war das gute Stück unzählige Male in der Maschine <3
Für den Pulli  habe ich ein paar Stoffreste aus dem Regal gezogen die einzeln nicht mehr für einen ganzen Pulli gereicht hätten. Auch die Tasche ist gestückelt, denn der Glitzerrehstoff ist jetzt restlos verbraucht.


Hier habe ich noch ein paar Ellenbogenlatsches dran gebastelt, die Rehe wollte ich ja nicht einfach so wegwerfen :-P



Endlich habe ich auch mal ein Two legs von sara & Julez genäht aus tollem Breitcord. 
Auch diese Hose wurde schon etliche Male gewaschen. 


Hose und Pulli sind ein Dream Team draußen :-D




Und hier mal eine T-Shirt Version


Darauf habe ich die süße Katze aus dem "Schneemädchen" Set von Rebekah Gina Design geplottet und mit einigen Strasssteinen gepimpt.







Donnerstag, 9. Februar 2017

Paula #1

waaaaaas???
Der letzte Beitrag war letztes Jahr im November? *schock
Ok, es wird mal wieder Zeit *hust

Dann starte ich gleich mal mit meinem neuem Lieblingsjackerl von Bienvenido colorido 
- Paula, die erste <3 

Ich habe mich entgegen aller Vernunft für die Kapuzenversion entschieden, ich liebe Kapuzen einfach. Im Winter kann das manchmal etwas nerven mit Schal und dann das ganze in dicken Jacken. Aber wer schön sein will...ihr wißt schon ;-)




Vernäht habe ich die mega coolen Vintage Herzen von Staghorn Design






Den Schnitt bekommt ihr über farbenfix!

Dann will ich mal mit meinem neuen Lieblingsteil bei RUMS vorbei schauen :-D